Logo MMC O.Ö. Fisch
Home|Wir über uns|Allgemeines|Tipps|Aktivitäten|News|Folsäure|Sponsoring

Pflegegeld

Aktuelle Probleme und wie man sie löst

Aufgrund der aktuellen Situation mit der Einstufung der Pflegestufe haben wir angehängten Bericht gefunden. Lasst Euch unbedingt das "endgültige Gutachten" zeigen!!!!

  PDF zum Herunterladen

Skoliose- Bericht Pulsar 2013

Der Körper ist zwar krumm, in sich aber stimmig

In der Ausgabe 5/2013 der Zeitschrift Pulsar fanden wir einen sehr interessanten Bericht von Dr. med. Walter Packl, Bad Krozingen, Deutschland.

  PDF zum Herunterladen

Urlaub in der Steiermark

Barrierefreier Urlaub

In der Steiermark haben wir einen Urlaubsort gefunden, der für die ganze Familie ideal passend ist. Ein Ferienhaus für 4 Personen, rollstuhl- und familienfreundlich. Direkt im Grünen.

E-Mail: FGQ-Moelsheim@T-Online.de
Details unter: www.FGQ.de

  PDF zum Herunterladen

Persönliche Assistenz

Wenn mal jemand schnell gebraucht wird oder auch für langfristige Zusammenarbeit.

Roman Haunschmid - MoBet ( Mobile Betreuung ) hat sich bei uns vorgestellt und er betreut beeinträchtigte in vielen Lebenslagen. Sei es zur Freizeitgestaltung, Therapiebegleitung bis hin zur Urlaubsbegleitung. Er ist bestens mit Rollstuhlfahrern betraut und verfügt über gute Erfahrung im Umgang damit. Interessenten können sich direkt bei ihm oder aber auch bei uns melden. LG Andreas & Silvia Hintringer

E-Mail: office@mobet.at
Details unter: www.mobet.at

Fahrgelegenheiten für Menschen mit Handycap

Barrierefreies Taxi

Wir haben was gefunden, was die Mobilität erleichtert. In beigefügtem Bericht findet ihr alle Tarife, Fahrtzeiten und andere Tipps. Wir hoffen, dass dies für dein ein oder anderen Hilfreich ist.

E-Mail: a.hintringer@aon.at

  PDF zum Herunterladen

Einladung zum Informationsabend

Mein Kind hat eine Bewegungsstörung - ICP Infantile Cerebralparese

10.11.2011 Ambulatorium St. Isidor, 19:00 Uhr OÄ Dr. Manuela Baumgartner informiert und lädt ein zur offenen Diskussion. Näheres siehe PDF Datei.

  PDF zum Herunterladen

Hilfsmittel Pass

Für alle die mit dem Flugzeug reisen ein notwendiges Dokument

Coloplast hat einen Hilfsmittel Pass entworfen und gedruckt. In diesem können alle Hilfsmittel wie Katheter, Reinigungsflüssigkeiten etc. eingetragen und ärztlich bestätigt werden. Somit sollte es am Flughafen keine Probleme bei den Sicherheitskontrollen geben.Übersetzt in 8 Sprachen findet er überall Verständnis. Wir finden eine tolle Entwicklung und empfehlen diese gerne weiter.

Details unter: www.alltagshilfen.coloplast.de

Barmherzige Schwestern Linz

Kinderurologie

OA Dr. Kohen hat auf der Homepage der Barmherzigen Schwestern ausführliche Rubriken über MMC, Neurogene Blase, eingerichtet. Mehr dazu in folgendem Link.

Details unter: www.bhslinz.at/index_html?sc=347611987#kn

Notfallnummer für Spina Bifida

0049 89 32731443

Das "Sternchenforum" in Deutschland vermittelt Ihnen schnell und zuverlässig Kontakte in Ihrer Umgebung und berät Sie in verschiedensten Situationen z. B. nach dem Erhalt Ihrer Diagnose während der Schwangerschaft. .

Vorgeburtliche Operationen

bei Spina Bifida

Wir haben diesen Artikel gefunden und möchten euch den nicht vorenthalten. In Bonn werden unter bestimmten Voraussetzungen von Hrn. Prof. Kohl eingriffe vorgenommen.

E-Mail: d.hessling@t-online.de

  PDF zum Herunterladen

Höhlenbildung im Rückenmark

Im ASBH-Brief 2/2009 fanden wir einen Bericht über Höhlenbildung im Rückenmark.

Grundlagen zur Entstehung, Symptome, Diagnose und Therapie. All das wir kurz zusammengefasst und leicht verständlich gemacht. Lesen sie mehr in beigefügtem PDF.

  PDF zum Herunterladen

Sternchenforum

Eine tolle Einrichtung - rund um die Uhr AUstausch und Hilfe im Internet

Wir haben schon einmal darauf aufmerksam gemacht, möchten diese Plattform aber nochmals in Erinnerung bringen. Viele Fragen können hier, relativ anonym, gestellt werden und find auch meist Antwort von gleichgesinnten. Schaut einfach einmal unverbindlich rein. Ich denke es lohnt sich. Mehr darüber in beigefügtem PDF.

E-Mail: sternchenforum@web.de
Details unter: www.sternchenforum.de

  PDF zum Herunterladen

Neue Literaturen

Wir haben wieder einiges an Literatur, was wir empfehlen können

Land Oberösterreich: Das neue Oberösterreichische Chancen-Gleichheits-Gesetz in leichter Sprache. Anzufordern unter: So.Post@ooe.gv.at KOSTENLOS********* ASBH Ratgeber: Hydrocephalus bei Schülern - Hilfen bei Schwierigkeiten im Schulalltag. ********* ASBH - Partnerschaft und Sexualität. Ein Aufklärungsbuch für junge Menschen mit Spina bifida. Beide anzufordern unter www.asbh.de - Veröffentlichungen - ASBH Ratgeber. ****************** Hier findet ihr auch noch mehr passende Literatur zum Thema Spina bifida

Freizeit ohne Barrieren

Manuela Mauthner informiert

Infobericht über: Neue Regeln bezüglich behinderter Fluggäste ab 1.Juli 2008 An alle Eishockeyfans Internetseiten bzgl. Reisen und Freizeit sowie ein Bericht über eine Amsterdamreise

  PDF zum Herunterladen

Welche OP Technik ist die Beste

Dr. Copf - Wirbelsäulenspezialist aus Stuttgart

Ein interessanter Bericht über OP Methoden.

  PDF zum Herunterladen

Persönliche Assistenz

Es gibt eine tolle Einrichtung in OÖ die es ermöglicht Hilfe im Alltag zu geben. Diese „Assistenz“ kann für verschiedenste Lebensbereiche eingesetzt werden.

Dazu gehören

• Grundversorgung ( Aufstehen, Nahrungsaufnahme,... )
• Hauswirtschaftliche Tätigkeiten ( Einkaufen, Kochen, Wäscheversorgung,... )
• Begleitung/Mobilität ( Fahrtdienste, Begl. zum Arzt,... )
• Freizeitgestaltung ( Spazieren gehen, Gesellschaft leisten,... )
• Unterstützung bei Kommunikation

Der Selbstbehalt ist mit EURO 4,70 ( noch nicht fixiert ) angemessen und als Auflagen sind zu berücksichtigen:

• Eine körperliche Beeinträchtigung
• In Oberösterreich wohnhaft
• Mindestalter 6 Jahre

Wir finden dies eine absolut empfehlenswerte Einrichtung und können diese nur weiterempfehlen.

E-Mail: breitfuss@persoenliche-assistenz.net
Details unter: www.persoenliche-assistenz.net

Schöne Ferien für Menschen mit und ohne Handicap

Barrierefreie Reisen im barrierefreien Reisebüro planen und buchen.

Ein neues Reisebüro, längst schon an der Zeit, hat in Linz seine Pforten geöffnet. Hier können barrierefreie Urlaubsreisen mit kompetenter Unterstützung geplant und gebucht werden. Doch das ist nicht alles - ein Reisebüro welches eben mehr bietet als alle anderen. ReiseMeer GesmbH bietet bis hin zur persönlichen Reiseassistenz mit einschlägiger Ausbildung alles an und so ist es nicht verwunderlich, dass schon das Geschäftslokal in der Wiener Str. 490 barrierefrei und mit Behinderten WC ausgestattet ist. Wir meinen VORBILDLICH und empfehlen diese Einrichtung gerne weiter. Tel.: 0732 310 333 Geduld beim PDF download - in der Ruhe liegt die Kraft!

E-Mail: office@reisemeer.at
Details unter: www.reisemeer.at

  PDF zum Herunterladen

Gleichgestellt

Das Informationsportal für Menschen mit Behinderung im Internet

Eine neue Plattform, die noch im Aufbau ist, aber in Summe sehr interessant werden kann. Also sollten alle mithelfen, diese Einrichtung mit Daten zu füttern. Interessante Themen, Veranstaltungstipps, Neuheiten, Wissenswertes, Erfahrungsberichte, Lebensgeschichten, u.v.m

E-Mail: gleichgestellt@ki-i.at
Details unter: www.gleichgestellt.at

Rechte für Menschen mit Behinderung

Information zu medizinischer Hauskrankenpflege, Steuern/Förderungen, Arbeitsrecht/Schulrecht

Die 3. Auflage"Rechte für Menschen mit Behinderung" ist erschienen. Ein Fachbuch, dass kaum Lücken lässt, gut informiert und vor allem HILFT. Auf 343 Seiten zusammengefasst finden sie alle Rechte sowie die Neuerungen, die tlw. erst ab Juli 2007 in Kraft treten. Mit Empfehlung der östereichischen Arbeitsgemeinschaft für Rehabilitation. Linde Verlag Wien ISBN-10: 3-7073-0937-1 ISBN-13: 978-3-7073-0937-9 Wir haben für unsere SHG dieses Buch erworben und falls sie Auskünfte brauchen, schlagen wir gerne für sie nach.

E-Mail: a.hintringer@aon.at
Details unter: www.lindeverlag.at

Fachbereichsarbeit

Spina Bifida

Desiree Hintringer hat als Maturaarbeit eine ausführliche Fachbereichsarbeit zum Thema Spina Bifida erarbeitet. In einer sehr ausführlichen und verständlichen Form ist dieses Werk eine wertvolle Lektüre. Auf Grund der sehr guten Bewertung von Ätzten Therapeuten, etc. haben wir uns entschlossen, diese Arbeit drucken zu lassen. Fordern sie diese Fachbereichsarbeit gleich unter nachstehender E-Mailadresse an.

E-Mail: a.hinringer@aon.at

Innovationen von RehaPoint

Innovationen für den Alltag für Menschen mit Beeinträchtigungen kommen aus dem Hause RehaPoint.

Eine wirklich einfache Hilfe sind die „Weekend-Rampen“. Diese tragbaren Rampen sind leicht zu transportieren, schnell und ohne Werkzeug zu montieren.
Der ideale Wegbegleiter im Urlaub, bei Verwandten, etc.

Details unter: www.rehapoint.at

Sooo einfach ist Lulu machen!

Lofric Astra TECH Ges.m.b.H, WIEN

E-Mail: info.at@astratech.com

Wege finden

Informationen für Menschen mit Behinderungen.

Anfrodern unter
Sozialabteilung des Landes Oberösterreich
Altstadt 30
4020 Linz

oder

E-Mail: so.post@ooe.gv.at

Euroschlüssel

für öffentliche Anlagen

(Behinderten-WC's, Lifte, Parkplätze) benötigt man den Euroschlüssel. Dieser ist erhältlich bei

Fa. DOM Sicherheitstechnik GmbH
Missindorferstraße 19-23
1140 Wien
Tel. 01/932 66 66

Fachzeitschriften

GIH aktuell Gesellschaft für Inkontinenzhilfe
Friedrich Elert
Strasse 124
34119 Kassel
Tel.: 0049(0)561 / 78 06 04

AsbH – Brief Zeitschrift der Arbeitsgemeinschaft Spina bifida & Hydrocephalus
Münsterstrasse 13
44145 Dortmund
Tel.: 0049(0)231 / 86 10 50 0

Literatur

Hydrocephalus

Das Kind mit Spina bifida aus krankengymnastischer Sicht

Menschen mit Spina bifida und Hydrocephalus

Leben mit Spina bifida u. Hydrocephalus Ratgeber 1

Inkontinenz bei Spina bifida Ratgeber 2

Ein anderes Wunschkind Arbeitsgemeinschaft Spina bifida Bundesverlag Tel.: 0049(0)231 834777

Alle Bücher erhältlich im Amadeus – Verlag

Fachberichte

Knochenbrüche - Erkennung und Behandlung

Orthopädische Kinderklinik mit Rehabilitationszentrum für Kinder und Jugendliche Aschau im Chiemgau

  PDF zum Herunterladen

Info über Folsäure

Details unter: www.folsaeure.ch

Preiselbeeren gegen Harnwegsinfekte

Ein altes Indianermittel hilft aus Mutter Natur.

Details unter: www.preiselsan.at

adeins  AGENTUR FÜR STRATEGISCHE WERBUNG